+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Cache - Einstellungsmöglichkeiten, Orte, Grundsätzliches

  1. #1
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    170
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 19 Danksagungen
    in 19 Beiträgen

    Standard Cache - Einstellungsmöglichkeiten, Orte, Grundsätzliches

    Hi,

    so langsam geht meine Seite in den Regelbetrieb und ich würde gerne noch einen Punkt klären bei dem mir SuFu und FAQ nicht weiterhelfen konnten: das generelle Caching-Verhalten von joomla 2.5 und seine Stellschrauben.

    Wenn ich nichts übersehen habe gibt es diese:
    1) Konfiguration > System > Cache
    Worauf wirkt dieser in seinen Optionen normal und erweitert? Welche Einstellungen empfehlt ihr für eine Seite bei der sich maximal 1x am Tag etwas ändert?

    2) Erweiterungen > Plugins > System - Cache
    Browser-Cache benutzen? Lässt sich damit das "persönliche" Caching-Verhalten im Browser der Besucher beeinflussen? Also das höchstwahrscheinlich standardmäßig cachen "umgehen"?

    3) Wartung > Cache leeren
    Welcher Cache ist davon betroffen? Und welche Bedeutung hat der "abgelaufenen Cache", der war bei mir bislang immer leer?

    Das unvermeidliche: Sonstige Ratschläge zum Thema?

    danke
    aces

  2. #2
    Neu an Board
    Registriert seit
    07.02.2008
    Beiträge
    76
    Bedankte sich
    16
    Erhielt 4 Danksagungen
    in 4 Beiträgen

    Standard

    Hi,

    vielleicht hilft dieser Thread schonmal weiter.

    Grüße
    Miganator

  3. #3
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    170
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 19 Danksagungen
    in 19 Beiträgen

    Standard

    Hi,

    den kannte ich schon (und er brachte mich auf das plugin als weitere Möglichkeit), aber so wirklich weiter bringen tut er mich nicht.
    Sind die beiden jetzt das gleiche? Wie hängen sie andernfalls zusammen? ...


    mfg
    aces

  4. #4
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    170
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 19 Danksagungen
    in 19 Beiträgen

    Standard

    Hi,

    ich erlaube mir einen Stups da ich leider noch immer nicht weiter bin.


    mfg
    aces

  5. #5
    hem
    hem ist offline
    Neu an Board
    Registriert seit
    30.03.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 4 Danksagung
    in 1 Beitrag

    Standard

    Hi acesulfam,

    zu 1) diese Einstellung verändert das Verhalten in Bezug auf die Zwischenspeicherung von Inhalten
    zu 2) dieses Plugin kontrolliert ausschließlich die Zwischenspeicherung von kompletten Seiten
    zu 3) dieser Befehl löscht immer den ganzen Cache, der in der Liste ausgewählt wird.

    Und weiter: Der abgelaufene Cache ist der Teil, der seine Lifetime überschritten hat (kann z.B. in Modulen in der Regel eingestellt werden, damit Inhalte relativ aktuell bleiben). Seit Joomla! v1.5 kenne ich dieses seltsame Verhalten, daß nix angezeigt wird, seit 1.7 weiss ich, daß das nicht das Schlimmste ist. Seit einem Vergleich mit 2.5 bin ich frustriert, daß sich nix ändert.

    In aller Kürze:
    Das Caching wirkt nur solange man nicht als Benutzer auf der Seite angemeldet ist. Ist man als registrierter User auf der Seite unterwegs, bekommt man immer den aktuellen Content angezeigt - egal wie schlecht die Performance dann auch ist. Hat man mehrere Seiten mit Hauptbeiträgen unterschiedlicher Kategorien, so bleibt der erste aufgerufene Seiteninhalt auch für die anderen Seite bestehen - und das ist absurd. Ist ein Modul relativ schlecht programmiert, kann es passieren, daß in dem Fall, daß das Modul Javascript-Code nachlädt, dies auf einer Seite mehrfach passiert. Dann funktioniert nix mehr.
    Ist man mit einem mobilen Gerät (Iphone, Ipad, Android, Tablet, Nokia, Blackberry, etc.) auf einer Joomla-generierten Seite mit angeschaltetem Joomla-Cache unterwegs, und hat diese Seite ein "intelligentes" Template, daß je nach Endgerät die Darstellung ändert, kann man sich sicher sein, daß mindestens die Hälfte aller Desktop-Benutzer, die die Seite besuchen, die mobile Version erhalten...

    Und das sind noch nicht einmal alle Erfahrungen, die ich mit dem Caching von Joomla gemacht habe. In diesem Punkt waren - und offensichtlich sind - die Praktikanten der Open source community unterwegs und durften - oder dürfen - sich austoben, oder der Cache wurde nur exemplarisch eingebaut, nicht für produktive Seiten.

    Aber wir sind leidensfähig.

    Falls Du Dir also genau die gleiche Zeit an's Bein binden willst wie ich, dann schalte das Cache-Plugin an, und stelle die Cache-Konfiguration auf AN. Als Zeit trägst Du dann nur noch irgendeinen Wert zwischen 1 und 15 Minuten ein (es sind tatsächlich Minuten) - und schon hast Du Dir wieder ein bißchen Arbeit gemacht.
    Weil Du nun zwangsläufig auf die Suche gehen musst, warum irgendein Modul nicht wie geplant seinen Inhalt aktualisiert. Oder ständig den Cache leerst, weil jemand wieder die mobile Seite - oder auch nur Teile der Desktop-Version - oder immer die gleichen Beiträge in unterschiedlichen Kategorien - angezeigt bekommt. Weil Cache leeren das Einzige ist, was Du dann tun kannst.

    Vielleicht tigerst Du dann aber auch im Netz los, und suchst nach Komponenten oder Plugins, die i-r-g-e-n-d-w-i-e Joomla dazu bringen, mehr oder minder statischen Inhalt hinauszuposaunen, um Deinen redaktionellen Mitarbeitern im Hintergrund das Arbeiten zu erlauben - also Cache-Replacements, die dann aber leider genau so oder noch schlimmer arbeiten als der eingebaute Algorithmus.

    Wenn Du es Dir aber leisten kannst, auf Performance zu verzichten, trotzdem oder gerade dadurch immer den einwandfreien, von Dir genau so geplanten aktuellen Content auf der Seite zu haben, und sich auch die Bots freuen (Googlebot etc.), und Du in Deiner Freizeit lieber ein gutes Buch oder die aktuelle Computerzeitschrift liest oder Sport treibst und Dich nur um die schönen Dinge von Joomla kümmern willst, oder gar Freizeit haben willst, dann, ja, dann lasse alle Cache-Komponenten, -Plugins und -Optionen a-b-g-e-s-c-h-a-l-t-e-t !!! - für immer oder bis ich hier poste, daß ich DAS Cache-Modul gefunden oder programmiert habe, daß mir (und dem Rest der Welt) den Hintern abwischt UND pudert,

    Das ist meine Empfehlung.
    Gruss,
    hem

  6. Erhielt Danksagungen von:


  7. #6
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    170
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 19 Danksagungen
    in 19 Beiträgen

    Standard

    Hallo hem,

    vielen Dank das Du dich meiner angenommen hast. Leider, oder zum Glück?, hat meine Seite ganz andere Vorraussetzungen/Anforderungen als deine. Bei mir gibt es zu 99% statischen Content, keine sonstigen angemeldeten Benutzer, mobiles Template oder dynamische Module (außer Iframes), dafür sehr viele recht große Graphiken, teils auf jeder Seite.

    Der Unterschied zwischen "Inhalten" und "kompletten Seiten" ist mir leider noch nicht ganz klar geworden. Sowie ich deine Ausführungen interpretiere könnte man im meinem Fall recht sorglos zugunsten der Performance alle Chaches aktivieren, oder?

    mfg
    aces

  8. #7
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    170
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 19 Danksagungen
    in 19 Beiträgen

    Standard

    Hi,

    ich hätte wirklich auf hem hören sollen, dannwäre mir viel Ärger und Zeit erspart geblieben:
    http://www.joomlaportal.de/joomla-2-...l-sselung.html


    mfg
    aces

  9. #8
    Neu an Board
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    1
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Boar bin ich froh, dass ich den Thread direkt nach dem testweise aktivieren des Caches gefunden habe.

    Aber wie siehsts denn mit JotCache (http://extensions.joomla.org/extensi...ce/cache/13155) aus?
    Ich habs selber noch nicht probiert weil ich eigentlich noch genug andere Baustellen habe... aber eigener Cache je Browser würde das Mobil-/Desktop-Versions Problem lösen.
    Einzelne Positions vom Cache ausschließen, auch gut!
    URLs ausschließen
    Seiten einzeln löschen.

    Hm... kack das klingt so gut, dass ich mir das echt mal bald anschauen sollte!

  10. #9
    Neu an Board
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    52
    Bedankte sich
    13
    Erhielt 8 Danksagungen
    in 8 Beiträgen

    Standard

    Liebe Leute,

    ich habe diesen verdammten Cache aktiviert, weil Google mir das empfohlen hat und dann fingen die Probleme an. Bei jeder Änderung an der Seite musste ich das Cache von Joomla löschen und zusätzlich den Cache des Browsers.
    Ich betreibe eine Gewinnspielseite und es hat der gleiche Benutzer 2 Mal hintereinander gewonnen. Ich bin nicht sicher ob es daran liegt, aber vermutlich schon.
    Mit Schrecken habe ich dann angefangen zu googlen und habe diesen Thread gefunden. hem ist in der Tat ein Prophet und ich bin ihm dankbar.
    Ich empfehle jetzt ebenfalls bloß die Finger vom Cache zu lassen und diejenigen, die jetzt den Cache ausschalten wollen: Das PlugIn deaktivieren nicht vergessen!
    Meine Antwort hat dir geholfen? Sag doch einfach mal DANKE !!
    Problem gelöst? Thread auf GELÖST stellen nicht vergessen!!!

  11. #10
    Neu an Board
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    52
    Bedankte sich
    13
    Erhielt 8 Danksagungen
    in 8 Beiträgen

    Standard

    Sorry doppelt
    Geändert von BenLee (23.02.2015 um 02:58 Uhr)
    Meine Antwort hat dir geholfen? Sag doch einfach mal DANKE !!
    Problem gelöst? Thread auf GELÖST stellen nicht vergessen!!!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein