+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Cache - Einstellungsmöglichkeiten, Orte, Grundsätzliches

  1. #11
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.080
    Bedankte sich
    190
    Erhielt 972 Danksagungen
    in 946 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von BenLee Beitrag anzeigen
    Liebe Leute,

    ich habe diesen verdammten Cache aktiviert, weil Google mir das empfohlen hat und dann fingen die Probleme an. Bei jeder Änderung an der Seite musste ich das Cache von Joomla löschen und zusätzlich den Cache des Browsers.
    Ich betreibe eine Gewinnspielseite und es hat der gleiche Benutzer 2 Mal hintereinander gewonnen. Ich bin nicht sicher ob es daran liegt, aber vermutlich schon.
    Mit Schrecken habe ich dann angefangen zu googlen und habe diesen Thread gefunden. hem ist in der Tat ein Prophet und ich bin ihm dankbar.
    Ich empfehle jetzt ebenfalls bloß die Finger vom Cache zu lassen und diejenigen, die jetzt den Cache ausschalten wollen: Das PlugIn deaktivieren nicht vergessen!
    "Caching" ist eine sehr nützliche und wirkungsvolle Möglichkeit, um beispielsweise die Geschwindigkeit beim Aufruf der Seiten beträchtlich zu steigern. Und das hat wiederum vielerlei weitere positive Effekte.
    Voraussetzung ist wie immer, dass man sich vorher genauestens informiert, bevor man etwas einsetzt. Wann ist Caching sinnvoll und wann sollte man es meiden? Welche Möglichkeiten gibt es, die verschiedenen Joomla-Caches einzusetzen? Wie kann ich den Browser-Cache beeinflussen? Wo sind die Unterschiede? .....
    Mangels Wissen eine Empfehlung auszusprechen, halte ich nicht für besonders sinnvoll. Ich selber profitiere vom Caching.
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  2. #12
    Wohnt hier Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.839
    Bedankte sich
    132
    Erhielt 1.886 Danksagungen
    in 1.681 Beiträgen

    Standard

    weil Google mir das empfohlen hat
    Ich lache nicht viel, aber eben mal wieder herzlich...

  3. #13
    War schon öfter hier Avatar von Tomsn
    Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    180
    Bedankte sich
    14
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hi
    sagt mal, hat sich inzwischen in Sachen Caching was (zum guten) getan? Ich bin grad am rumspielen bei einer Seite, die ist in der aktuellsten Joomla Version mit einem Theme von TemplateMonster. Was seit dem Cachen nicht mehr geht ist die Mobile Version, am Android wird die Desktop Version geladen statt der Mobilen, ohne Cache funktioniert es...

    LG Tomsn
    >>> smash forehead on keyboard to continue <<<

  4. #14
    Wohnt hier Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.839
    Bedankte sich
    132
    Erhielt 1.886 Danksagungen
    in 1.681 Beiträgen

    Standard

    Was erwartest du von Caching? Ist halt mal so, dass grob die letzte HTML-Version einer URL zwischengespeichert wird, damit der Server (PHP, Datenbankabfragen etc.) nichts mehr groß zu tun hat. Daneben halten es Puristen für vollkommen unnötig, eine Mobilgeräte-Detektion in ihr Template einzubauen, die für verschiedene Devices verwendet werden sollen, die irgendwas nach Gerät lädt oder nicht, was dem andern dann fehlt, sondern machen das allein über CSS, so, dass die gecachte Seite eben auch immer das passende CSS dabei hat. Vielleicht noch bisschen JavaScript. (Die Detektions-Bibliotheken sind auch binnen Monaten wieder veraltet und haben gelegentlich Bugs. https://github.com/serbanghita/Mobile-Detect/issues)

    Denke mal, so eine Mobildetektion wird die Ursache bei dir sein, wenns keine JavaScriptfehler oder ähnlich sind, die auf dem Android-Browser aus irgenwelchen Gründen auftreten.

    Einzige sinnvolle Variante wäre die Mobilversionen über eine eigene URL auszuliefern, so, dass die ihre eigene Cache-Datei hat, so wie das paar Systeme/Portale machen mit den m.subdomains oder das Template muss ermitteln, was zuletzt gecacht wurde und gegensteuern.

    Vielleicht hat dein Template eine eigene Cache-Funktionalität dabei, die besser geeignet ist?

    Vielleicht, glaub ich aber nicht, und ohne Link kann man es gar nicht wissen, ist das Joomla-Cache-Plugin besser geeignet, weil es etwas exakter URLs unterscheidet? Dann müssen sie sich aber auch irgendwie unterscheiden, egal, ob durch Query-String oder anderweitig.

    Vielleicht geht etwas mehr mit dem Extended Cache-Plugin von Kubik Rubik? Hab ich nur 1x eingerichtet und wieder vergessen, was da ging.

    Jedenfalls ist da eher TemplateMonster in der Pflicht als Joomla, wenn man Caching nicht verwenden kann. Musst halt ein Ticket öffnen, wenn du keinen Support mehr hast. Meistens zumindest haben wir von denen immer irgendwie Antwort bekommen.

    Müsste ich mit dem Template leben, würde ich versuchen pro Device-Bereich die URL zu manipulieren oder eines der Cache-Plugins dementsprechend aufzubohren, so, dass jeder via Cache-Plugin seine eigene Cachedatei bekommt. Ob das dann dazu führt, dass ich doch ganz aufs Caching verzichten muss, weil's zu viel Performance/Zeit kostet müsste man dann halt sehen.
    Geändert von Re:Later (27.06.2016 um 05:58 Uhr)

  5. #15
    Neu an Board
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    15
    Bedankte sich
    1
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Caching und SSL

    Zitat Zitat von hem Beitrag anzeigen
    Hi acesulfam,

    dann lasse alle Cache-Komponenten, -Plugins und -Optionen a-b-g-e-s-c-h-a-l-t-e-t !!! - für immer oder bis ich hier poste, daß ich DAS Cache-Modul gefunden oder programmiert habe, daß mir (und dem Rest der Welt) den Hintern abwischt UND pudert,

    Das ist meine Empfehlung.
    Gruss,
    hem
    Gilt diese Empfehlung heute noch immer?
    Gruss Sleepy

  6. #16
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.080
    Bedankte sich
    190
    Erhielt 972 Danksagungen
    in 946 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Sleepy2 Beitrag anzeigen
    Gilt diese Empfehlung heute noch immer?
    Gruss Sleepy
    Die Cache-Möglichkeiten (Joomla-Varianten, Anweisungen für Browser-Cache, OPCache....) sind so vielfältig wie die Webseiten selber. Es gibt nicht die Empfehlung.
    Das muss jeder für seine Webseite individuell anpassen. Also: Optimierung der Ladezeit bei gleichzeitiger Erhaltung aller Funktionen.
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein