+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: URL suchmaschinenfreundlicher gestalten - /item/ und id entfernen

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    7
    Bedankte sich
    0
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard URL suchmaschinenfreundlicher gestalten - /item/ und id entfernen

    Hallo zusammen.
    Ich würde gerne meine URLs etwas Suchmaschinenfreundlicher gestalten. Einige Einstellungen habe ich schon vorgenommen.

    Beispiel : www. babys-bloggerwelt.de/item/100-zwei-premieren-ein-tag

    So sehen meine URLs aktuell aus, ich hätte noch ganz gerne das "/item/" und die ID entfernt, weiß aber nicht wie.
    Meine Eckdaten

    -Joomla 1.7.2
    -Artikel werden mit K2 geschrieben
    -Suchmaschinenoptimierung (SEO)
    Suchmaschinenfreundliche URL Ja
    URL-Rewrite nutzen Ja
    Dateiendung an URL anfügen Nein
    Unicode Aliasse Nein
    -htaccess.txt in .htaccess umgewandelt
    System-SEF Plugin aktiviert

    Vielen Dank und Gruß
    Schlacks
    Geändert von schlacks (03.02.2012 um 12:30 Uhr)

  2. #2
    Gute Seele des Boards Avatar von time4mambo
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    76646 Bruchsal
    Alter
    61
    Beiträge
    19.452
    Bedankte sich
    752
    Erhielt 3.966 Danksagungen
    in 3.725 Beiträgen

    Standard

    Warum willst du das denn weg haben? Gibt es keinen Grund für. Google ist das völlig egal, wie die URL ausschaut. Zumindest auf der Ebene.


    Axel
    Joomla- und Office-Tutorials: time4joomla
    Deutschsprachige SEBLOD-Community
    CCK SEBLOD-Das Handbuch als kostenloses Onlinebook

  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    7
    Bedankte sich
    0
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Aha, ich habe gedacht, dass eine URL möglichst einfach "lesbar" sein soll.
    Praktisch so www.babys-bloggerwelt.de/zwei-premieren-ein-tag
    Unterscheidet Google da nicht, oder ist der obere links schon gut genug "lesbar"?
    Und was meinst du mit "auf der Ebene"?

    Gruß
    Schlacks

  4. #4
    Gute Seele des Boards Avatar von time4mambo
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    76646 Bruchsal
    Alter
    61
    Beiträge
    19.452
    Bedankte sich
    752
    Erhielt 3.966 Danksagungen
    in 3.725 Beiträgen

    Standard

    "auf dieser Ebne" - es gibt ja durchaus auch URLS, die so aufgebaut sind, dass niemand mehr weiß, ob das noch alles legal ist
    Betrifft uns hier aber nicht.

    Google ist das wurscht, wie die URL ausschaut. Es gibt zwar Gerüchte, dass eine "lesbare" URL eine bessere Platzierung bringen würde, aber ich habe niergends eine Bestätigung dafür finden können und es gibt nicht wenige Websiten, die trotz nicht vorhandener SEO-URL besser platziert sind, als Seiten mit. Google hat da also offenbar eine andere Gewichtung. Wäre also eine kosmetische oder unter dem Aspekt der Usabillity. Aber da sollte das mit der ID in der URL okay sein. Ich habe leider auch keine Ahnung, wie man das weg bekommt.


    Axel
    Joomla- und Office-Tutorials: time4joomla
    Deutschsprachige SEBLOD-Community
    CCK SEBLOD-Das Handbuch als kostenloses Onlinebook

  5. #5
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    137
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 37 Danksagungen
    in 36 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von schlacks Beitrag anzeigen
    ich hätte noch ganz gerne das "/item/" und die ID entfernt
    Ich will die IDs auch nicht, aus ästhetischen Gründen.

    Mit Joomla 1.5 ging/geht das relativ gut mit HP Router. Der ursprüngliche Autor hat es meines Wissens nicht an Joomla 1.7/2.5 angepasst.

    Alex aus dem fernen Russland hat eine Version parat, die unter 1.7 läuft. Ich hab sie nicht ausprobiert.

    Außerdem erlaubt auch SEF Advance das Entfernen dieser IDs, kostet aber ein wenig Geld und erfordert das Vorhandensein einer php-Erweiterung auf dem Webserver (ionCube). Es ist eine Testversion verfügbar (man muss nur eine E-Mail-Adresse und die Domain preisgeben, wo SEF Advance ausprobiert werden soll, wobei auch ›localhost‹ prima funktioniert). Mich stört an SEF Advance, dass alle URLs zwangsweise mit einem Slash enden, wenn man von SEF Advance keine Extension wie ›.html‹ etc. dranhängen lässt.

  6. #6
    Gute Seele des Boards Avatar von keraM
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    13.189
    Bedankte sich
    202
    Erhielt 3.283 Danksagungen
    in 2.998 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von schlacks Beitrag anzeigen
    -Joomla 1.7.2
    Ein Update auf die aktuelle Version 1.7.5 ist uas Sicherheitsgründen notwendig und auch problemlos möglich.
    Ich leiste hier keinen Support mehr.

  7. #7
    Kommt häufiger vorbei Avatar von Ethlaegil
    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    45
    Beiträge
    495
    Bedankte sich
    5
    Erhielt 122 Danksagungen
    in 116 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von keraM Beitrag anzeigen
    Ein Update auf die aktuelle Version 1.7.5 ist uas Sicherheitsgründen notwendig und auch problemlos möglich.
    und wenn du schon dabei bist, bitte auf 2.5.1 upgraden, da die 1.7.x Version ende Februar ausläuft

  8. #8
    Neu an Board
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    7
    Bedankte sich
    0
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Ethlaegil Beitrag anzeigen
    und wenn du schon dabei bist, bitte auf 2.5.1 upgraden, da die 1.7.x Version ende Februar ausläuft
    Ich habe irgendwie Angst, dass sich K2 mit dem neuen Joomla 2.5 nicht verträgt, hat da schon einer Erfahrungen gemacht ?

  9. #9
    Gute Seele des Boards Avatar von time4mambo
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    76646 Bruchsal
    Alter
    61
    Beiträge
    19.452
    Bedankte sich
    752
    Erhielt 3.966 Danksagungen
    in 3.725 Beiträgen

    Standard

    Deswegen einfach eine lokale Installation zum ausprobieren benutzen. Geht es lokal, geht es auch auf dem Livesystem.


    Axel
    Joomla- und Office-Tutorials: time4joomla
    Deutschsprachige SEBLOD-Community
    CCK SEBLOD-Das Handbuch als kostenloses Onlinebook

  10. #10
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    137
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 37 Danksagungen
    in 36 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von AnglerPC11 Beitrag anzeigen
    Ich will die IDs auch nicht, aus ästhetischen Gründen.
    Tja, das mit den hässlichen IDs hat mich nicht ruhen lassen. Fast hätte ich es auf mich genommen, mit Schattenmenüs zu arbeiten, aber immer, wenn ich mal Langeweile hatte, hab ich geguckt, ob die Suchmaschine meines Vertrauens wohl Neues zum Problem wusste, und siehe! heute ward es eventuell Licht.

    Es fand sich nämlich http://joomlaforum****/index.php/topic,169326.0.html, wo beschrieben wird, wie sich durch winzige Modifikationen zweier Core-Dateien die IDs vermeiden lassen. Natürlich alles schön auf Russisch, wo ich doch etwas schwächle, sodass ich den folgenden Diskussionbeiträgen & Erläuterungen nicht wirklich folgen konnte, trotz oder wegen Google Translate.

    Es kann aber gar nicht anders sein, als dass die Funktionen zur Entfernung der ItemIDs tatsächlich schon im Core enthalten sind, aber nicht scharf geschaltet. Sie scheinen vom bereits oben erwähnten Alex (http://alex-leo****/joomla/116-ybira...-statei-joomla) zu stammen. Für diejenigen, die sich nicht durch den Google-Translate-Kauderwelsch quälen wollen, hier mal die Vorgehensweise:

    1. Änderung in [root]/administrator/components/com_content/config.xml:

    alt:
    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <config>
    	<fieldset
    		name="articles"
    		label="JGLOBAL_ARTICLES"
    		description="COM_CONTENT_CONFIG_ARTICLE_SETTINGS_DESC">
    
    		<field
    			name="article_layout" type="componentlayout"
    neu:
    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <config>
    	<fieldset
    		name="articles"
    		label="JGLOBAL_ARTICLES"
    		description="COM_CONTENT_CONFIG_ARTICLE_SETTINGS_DESC">
    
    		<field name="sef_advanced_link"
    			type="radio"
    			default="0"
    			label="SEF Advanced Mode"
    			description="Remove ItemID from Content URL?">
    			<option	value="0">JNO</option>
    			<option	value="1">JYES</option>
    		</field>
    
    
    		<field
    			name="article_layout" type="componentlayout"
    (Diese Änderung ließe sich auch ersetzen durch eine weitere Änderung in der im Folgenden erwähnten router.php, aber dann ließe sich der ›SEF Advanced Mode‹ nicht per GUI aus- und einschalten.)

    2. Änderung in [root]/components/com_content/router.php, Zeile 226 (Joomla 2.5.4)
    alt:
    Code:
    if ($count == 1) {
    neu:

    Code:
    if ( $count == 1 && ! $advanced ) {

    Danach findet man in den ›Article Manager Options‹ die neue Option ›SEF Advanced Mode‹ und darf sie auf ›Yes‹ stellen. Danach waren bei meiner (lokalen Test-) Installation (Joomla v2.5.4) die ItemIDs in den URLs weg. Hässliche Nebenwirkungen habe ich noch keine feststellen können.

    Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen?


    Äh, ich sehe gerade, dass die Forums-Software beliebt, die TLD . r u ›punkt err uuh‹ durch Sternchen zu ersetzen. Das nervt ja ein bisschen. Muss das wirklich sein?!?

  11. Erhielt Danksagungen von:


+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein