+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Nach Update von 1.5.15 auf 1.5.16 keine Anmeldung mehr möglich

  1. #1
    Neu an Board Avatar von flugmaus
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Witzhelden
    Alter
    55
    Beiträge
    10
    Bedankte sich
    1
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard Nach Update von 1.5.15 auf 1.5.16 keine Anmeldung mehr möglich

    Hi,

    meine Seite liegt auf einem virtuellen Server von Strato. Wie immer habe ich das Update einfach per FTP drübergebügelt. (Die Sicherung vorher habe ich auch gemacht, obwohl es noch nie Probleme gab).
    Es ging dann auch fast alles. Nur kann ich mich nicht mehr anmelden! weder im Backend noch im Frontend.
    Es gibt auch keine Fehlermeldung nur die eingetragenen Werte im Login-Dialog werden geleert und das wars. Leider habe ich bei meiner Recherche Google + Forums nichts gefunden was mein Problem gelöst hätte. Daraufhin habe ich meine Sicherung zurückgespielt. Die weiteren Tests habe ich dann in einer ebenfalls auf diesem Server befindlichen Testinstallation durchgeführt.

    Der Error-Log auch dem Server gab nicht her, allerdings stand in der access.log der mir bisher nicht bekannte http 1.1 Status 303. Danach habe ich alle upgedateten Dateien nach der 303 abgesucht und in der application.php (libraries\joomla\application) auch gefunden. Nachdem ich die alte application.php kochkopiert habe, funktioniert jetzt die Anmeldung wieder.

    Kann mir bitte jemand erklären wozu der zusätzliche Parameter
    Zeile: 267 in der application.php
    * @param boolean True if the page is 301 Permanently Moved, otherwise 303 See Other is assumed.
    Zeile: 319 in der application.php
    header($moved ? 'HTTP/1.1 301 Moved Permanently' : 'HTTP/1.1 303 See other');

    da ist?

    Die Ursache für das Problem würde ich gerne noch finden, denn das Update hat bei meinen anderen Domains (Webspace bei all-inkl) und local funktioniert.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

  2. #2
    Gehört zum Inventar Avatar von Helrunar
    Registriert seit
    05.03.2006
    Ort
    /home/helrunar/Webdev
    Beiträge
    8.599
    Bedankte sich
    957
    Erhielt 2.182 Danksagungen
    in 1.928 Beiträgen

    Standard

    Das hier dürfte Dir weiter helfen ( gefunden im Sammelthread zum Update )

    http://docs.joomla.org/Why_can%27t_y...r_upgrading%3F

  3. #3
    Neu an Board Avatar von flugmaus
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Witzhelden
    Alter
    55
    Beiträge
    10
    Bedankte sich
    1
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard var $session_handler = 'database'; beseitigt den Fehler nicht

    Den Hinweis den Eintrag in der configuration.php auf

    var $session_handler = 'database';

    umzusetzen, den hatte ich bereits gefunden. Das hatte ich aber bereits vorher so eingestellt. Auch die dort beschriebene 2. Variante ändert nichts an meinem Problem.

    Außerdem behauptet die Datenbank ich hätte mich angemeldet, nachdem ich meine Daten in das Logon-Feld eingetragen habe.

    Danke für die schnelle Antwort, aber das war nicht meine Frage.

    Wozu ist dieses zusätzliche Abfrage $moved dazugekommen, was soll diese bewirken? Kann ich ggf. auch einfach die alte application.php weiterhin beutzen oder habe ich da ein Sicherheitsproblem und wenn ja welches?

  4. #4
    Gehört zum Inventar Avatar von Helrunar
    Registriert seit
    05.03.2006
    Ort
    /home/helrunar/Webdev
    Beiträge
    8.599
    Bedankte sich
    957
    Erhielt 2.182 Danksagungen
    in 1.928 Beiträgen

    Standard

    Hast Du den Winck mit dem Zaunpfahl nicht mit bekommen und hast Du noch nicht im Sammelthread zum Update gelesen?

  5. #5
    Neu an Board Avatar von flugmaus
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Witzhelden
    Alter
    55
    Beiträge
    10
    Bedankte sich
    1
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard Bisher war ich ein Fan von Joomla, bin ich für Joomla zu blöd?

    ähm? Natürlich habe ich den Sammelthread mehrfach rauf und runter gelesen, den Zaunpfahl habe ich allerdings nicht gesehen.

    Ok mein Problem hatte nichts mit den veränderten http code 303 zu tun, sondern die function fork() die in der application.php aufgerufen wird, verursacht das Problem.
    Das hatte ich allesdings voreilig ausgeschlossen, nachdem ich den Parameter - wie im o.g. Thread beschrieben - in der configuration.php kontrolliert hatte und festgestellt hatte, dass er richtig gesetzt ist.

    Jetzt habe ich auch die neue application.php hochkopiert und nur den Befehl mit fork auskommentiert, ich kann mich auch wieder anmelden.
    Eigentlich sollte ich zufrieden sein, bin ich aber nicht. Irgendwas stimmt auf meinem virtuellen Server nicht. Dieses Problem würde ich gerne finden und beseitigen.

  6. #6
    Gehört zum Inventar Avatar von Helrunar
    Registriert seit
    05.03.2006
    Ort
    /home/helrunar/Webdev
    Beiträge
    8.599
    Bedankte sich
    957
    Erhielt 2.182 Danksagungen
    in 1.928 Beiträgen

    Standard

    Der Zaunpfahl war ja auch nicht im Sammelthread, sondern mein Hinweis darauf in Kombination mit dem Link zu joomla.org, in welchem alles beschrieben wird

    Was nun aber an Deinem vServer nicht stimmt / stimmen soll kann ich Dir nicht sagen und hat ja eigentlich nichts mit Joomla direkt zu tun. Zumal einfach zu wenig Informationen über Deine Serverkonfiguration bekannt sind und Du damit wahrscheinlich in einem Serversupportforum besser aufgehoben sein dürftest.

  7. #7
    unbekannteperson
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von flugmaus Beitrag anzeigen

    Jetzt habe ich auch die neue application.php hochkopiert und nur den Befehl mit fork auskommentiert, ich kann mich auch wieder anmelden.
    Das widerspricht schon mal deiner Aussage, dass du den Sammelthread mehrfach durchgelesen hast oder aber einfach "nicht gründlich genug"

    Es gibt dort Links zur docs.joomla.
    Geändert von unbekannteperson (26.04.2010 um 08:22 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein