+ Antworten
Seite 2 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 164

Thema: (Sammelthread) Joomla 1.5.12 [Wojmamni Ama Woi] Sicherheitsupdate!

  1. #11
    Wohnt hier Avatar von Myrtus
    Registriert seit
    17.10.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.852
    Bedankte sich
    318
    Erhielt 745 Danksagungen
    in 656 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Loewenherz Beitrag anzeigen
    Schon gecheckt, ob sich was in den Sprachdateien geändert hat und du diese aktualisieren musst?
    Danke für den Tipp. Hab festgestellt, mit der Änderung der TinyMCE-Version hat sich auch die Struktur der Sprachdatei geändert. Nach Umstellung auf die englische Sprachdatei der neuen Version funktioniert's wieder - allerdings auf englisch. Na vielleicht kommt die deutsche Übersetzung ja auch bald.
    -------- Gruß, Myrtus --------
    www.myrtus-communis.de

  2. #12
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    07.03.2006
    Beiträge
    179
    Bedankte sich
    44
    Erhielt 6 Danksagungen
    in 6 Beiträgen

    Standard

    Bei mir hat die Änderung auch kein Nachteil ergeben, den Editior habe ich unbenannt u. auf "extended" gestellt.

    @ myrtus wo hast Du denn die 1.5.12 Sprachdateien in englisch runtergeladen? Bei Joomloas habe ich diese nicht gefunden.

  3. #13
    Kommt häufiger vorbei Avatar von Loewenherz
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    326
    Bedankte sich
    25
    Erhielt 14 Danksagungen
    in 14 Beiträgen

    Standard

    Bei einer meiner vielen Joomla-Installationen ist das erste Problem aufgetaucht: Alle Bilder, die als Modul eingebunden sind, und bei denen der Kunde heute den Description-Text verändert hat, sind die Pics plötzlich ein paar Pixel verschoben. Da hängt plötzlich eine andere Formatierung drauf. Ich such noch an einer Lösung, aber Tiny zeigt mir bei den richtigen und falsch dargestellten Bildern denselben Code an. Alle Einstellungen sind identisch. Mysteriös...

    Fakt ist, dass der Tiny plötzlich massiv kastriert ist. Ich vermute, dass hier der Grund liegen könnte.

  4. #14
    Wohnt hier Avatar von Myrtus
    Registriert seit
    17.10.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.852
    Bedankte sich
    318
    Erhielt 745 Danksagungen
    in 656 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von BenjaminF. Beitrag anzeigen
    @ myrtus wo hast Du denn die 1.5.12 Sprachdateien in englisch runtergeladen? Bei Joomloas habe ich diese nicht gefunden.
    Ich habe keine Sprachdateien runtergeladen, sondern lediglich den TinyMCE auf englisch umgestellt. Er verwendet dann die Datei plugins/editors/tinymce/jscripts/tiny_mce/langs/en.js, die im Update-Pack einthalten war.
    -------- Gruß, Myrtus --------
    www.myrtus-communis.de

  5. #15
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    07.03.2006
    Beiträge
    179
    Bedankte sich
    44
    Erhielt 6 Danksagungen
    in 6 Beiträgen

    Standard

    @ Myrtus - Dank Dir :-)

    _________________

    @ loewenherz

    Ich habe gerde mal meine Bilder geprüft, diese habe ich allerdings alle via Editor u. nicht als Modul eingebunden, u. konnte keine Fehler feststellen.

    PS 404sef 1.0.20 funktioniert auch mit 1.5.12 ohne Beanstandungen

  6. #16
    Kommt häufiger vorbei Avatar von Loewenherz
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    326
    Bedankte sich
    25
    Erhielt 14 Danksagungen
    in 14 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Myrtus Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Sprachdateien runtergeladen, sondern lediglich den TinyMCE auf englisch umgestellt.
    Das ist mir noch nicht gelungen. Konnte ihn zwar im Pluginbereich auf extended umstellen, aber dann fällt noch mehr auf, dass die Sprachpakete fehlen. Zumal die englischen Sprachpakete bei der Installation älter sind als die deutschen (auf der Website von jgerman prangt auch noch der Hinweis auf 1.5.11). Tiny zeigt zwar "en" als Spracheinstellung an, aber auch der Wechsel auf "automatisch" ändert nichts.

    Sonst warte ich mit Updates immer ein paar Tage, aber heut war ich wohl zu sehr vorn dabei

    @Benjamin: Die Modulbilder sind auch via Editor im Modul integriert worden.

  7. #17
    Wohnt hier Avatar von Myrtus
    Registriert seit
    17.10.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.852
    Bedankte sich
    318
    Erhielt 745 Danksagungen
    in 656 Beiträgen

    Standard

    Ich hab einfach im Backend unter Erweiterungen --> Plugins --> Editor-TinyMCE 2.0 --> Plugin-Parameter --> Sprach-Code "en" eingegeben. Bei mir hat's geklappt.
    Zitat Zitat von Loewenherz Beitrag anzeigen
    Sonst warte ich mit Updates immer ein paar Tage, aber heut war ich wohl zu sehr vorn dabei
    Eigentlich sollte jetzt alles laufen, nachdem die 1.5.12 seit 25.6. zum Testen freigegeben wurde (guckst du HIER).
    -------- Gruß, Myrtus --------
    www.myrtus-communis.de

  8. #18
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    07.03.2006
    Beiträge
    179
    Bedankte sich
    44
    Erhielt 6 Danksagungen
    in 6 Beiträgen

    Standard

    @myrtus

    Der Sprachcode "en" war bei mir vorbelegt...

    Ich verwende allerdings auch den englischen "original Core" u. habe nachträgl. die deutschen Sprachdateien installiert.

    @ loewenherz

    Ich habe leider gerade meinen Testserver überspielt u. kann daher die Bilder nicht mehr abgleichen. Da meine eingebunden Bilder auf "weiß liegen" ist´s dann jetzt nicht mehr direkt ersichtlich. Auf den ersten Blick sah es identisch aus. Sorry

  9. #19
    Kommt häufiger vorbei Avatar von Loewenherz
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    326
    Bedankte sich
    25
    Erhielt 14 Danksagungen
    in 14 Beiträgen

    Standard

    Okay, Problem gefunden: Der Tiny scheint bereits beim Öffnen (!) der Module im Edit-Modus Backend um die Bilder einen p-Tag herumzulegen. Dieser lässt sich nicht entfernen. Kann ich im HTML-Modus etc. so viel rumdoktern wie ich will. Auch die Abschaltung von "Clean Messy Code" etc. bringt den Tiny nicht davon ab.

    Meine Lösung: JCE installiert und alles läuft wunderbar.

    Ein anderer Kunde rief mich grade an und klagte, dass er im Tiny nix mehr abspeichern kann. Auch hier half die Umstellung des Editors. Während ich froh bin, dass die in 1.5.11 reingebrachten Fehler mit der 1.5.12 wieder behoben bin, sind die Editor-Geschichten richtig mies. Q&A scheint hier nicht mehr stattzufinden...

  10. #20
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    07.03.2006
    Beiträge
    179
    Bedankte sich
    44
    Erhielt 6 Danksagungen
    in 6 Beiträgen

    Standard

    Ich schlage mich gerade mit dem gleichen Problem herum.

    Allerdings hat die Option "Beim speichern, code säubern" auf "niemals" setzen erfolg gebracht. Denn meine manuellen zentrierungen wurden sonst beim speichern gelöscht.

+ Antworten
Seite 2 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein