+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Plugin mit index.php starten

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    36
    Bedankte sich
    8
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Plugin mit index.php starten

    Hallo!

    ich habe mir das plugin besps (image slideshow) runtergeladen und installiert.
    das funktioniert auch wunderbar, wenn man es in einem content mit {besp} startet. nur habe ich den ehrgeiz (bzw aus designtechnischen gründen) dass es nicht innerhalb eines contents sondern in einem div tag integriert sein soll.
    ich habe jetzt in die index.php folgendes reingeschrieben:

    <div class="xxx">
    <?php include_once("/joomla/plugins/content/besps.php");?>
    </div>

    leider passiert gar nix! ist mein denkansatz falsch? `gibt es eine andere datei die gestartet werden muss? oder funktioniert das so überhaupt nicht?

    für hilfestellungen/denkanregungen bin ich sehr dankbar!
    Geändert von centauri23 (04.10.2010 um 20:46 Uhr)

  2. #2
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Gnaarz
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.070
    Bedankte sich
    60
    Erhielt 330 Danksagungen
    in 324 Beiträgen

    Standard

    Falls du es nur auf eine andere position als im contentbereich bringen willst...gibt es das addon articles anywhere!
    Gruß Pascal
    Konnte ich helfen? Dann klick doch auf "Danke"; Habe ich falsch gelegen? Ich lerne auch gerne dazu
    Problem gelöst? Dann markier es doch auch so! Webseite testen

  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    36
    Bedankte sich
    8
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hm, ich hab mir die Beschreibung davon durchgelesen und sofern ich die Beschreibung richtig verstehe:

    "With Articles Anywhere you can place an article anywhere in your site, including inside 3rd party components, modules and even inside other articles."

    würde bei mir Modules zutreffen!
    Was ist allerdings mit Articles gemeint? Wenn ich die Beschreibung weiter durchlese sind dadurch glaube ich nur Texte möglich!

  4. #4
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Gnaarz
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.070
    Bedankte sich
    60
    Erhielt 330 Danksagungen
    in 324 Beiträgen

    Standard

    Mein gedanke war das besp in einen beitrag zu packen und diesen dann mit articles anywhere zu deiner gewünschten stelle zu bringen^^

    Also neues Modul->eigenes html->den artikel quasi da rein packen->und modulposition festlegen
    Gruß Pascal
    Konnte ich helfen? Dann klick doch auf "Danke"; Habe ich falsch gelegen? Ich lerne auch gerne dazu
    Problem gelöst? Dann markier es doch auch so! Webseite testen

  5. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    36
    Bedankte sich
    8
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Nunja das wäre damit vielleicht möglich. Aber eben genau das will ich ja nicht, denn dann habe ich den Beitrag Rahmen drum herum. Und mit der Ausrichtung wird es dann schwierig, da ich die Content Klasse ändern müsste, was wiederum alle Beiträge betrifft und das will ich nicht. Daher soll es in eine eigene Div.

    Wenn ich das Plugin über {} einfüge passiert doch im Hintergrund sicher auch nichts andere als dass irgendein Script gestartet wird?
    Das Plugin hat sich offenbar folgendermaßen in den Plugins Ordner installiert:

    joomla/plugins/content: besps.php & bsps.xml
    joomla/plugins/content/bsps_plugin: bexml.php & bespshelper.php & besps.js & besps.css

    Ich habe jetzt die Besps.php über das Index eingefügt, wobei nichts passiert- fasst nichts! Denn: wenn ich das "once" aus "include once" weglasse, kriege ich die Fehlermeldung :

    "Fatal error: Cannot redeclare class plgContentBesps in ....."

    Das lässt vermuten dass diess Skript wohl schon durchlaufen wird wenn die Seite geladen wird. Nur wie kann ich jetzt das Plugin über nen php codeschnipsel einfügen? Könnte es einfach eine der Installierten Datein sein, oder wird es komplizierter? Ich probier einfach mal die anderen durch würde ich sagen. Es sei denn jemand weiß hier besser bescheid

    Edit: habe alle Dateien durchprobiert, passiert entweder nichts oder es gibt eine Fehlermeldung. Es MUSS irgendwie möglich sein da bin ich mir sicher!
    Geändert von centauri23 (03.10.2010 um 15:31 Uhr)

  6. #6
    Neu an Board
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    36
    Bedankte sich
    8
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Mir ist unterwegs noch ein Geistesblitz gekommen!
    Ich werde das Plugin erstmal auf konventionellem Wege einfügen.
    Dann lade ich die Seite und schaue mir die Index.html Datei an die der Browser ausspuckt.
    Dort Suche ich nach den entsprechenden Zeilen die für die Slideshow zuständig sind und kopiere sie in das div wo sie reinsollen in der index.php.

    Müsste doch funktionieren?

    Ich werde die Lösung posten, wenn es klappt!

  7. #7
    Gehört zum Inventar Avatar von Helrunar
    Registriert seit
    05.03.2006
    Ort
    /home/helrunar/Webdev
    Beiträge
    8.346
    Bedankte sich
    888
    Erhielt 2.108 Danksagungen
    in 1.864 Beiträgen

    Standard

    Für ein Content-Plugin benötigst Du Content. Sonst wird es nicht ausgeführt. Direkt in das Template einfügen geht nicht. Also den schon beschriebenen Weg gehen und es als Modul einfügen.

    Zitat Zitat von centauri23 Beitrag anzeigen
    Nunja das wäre damit vielleicht möglich. Aber eben genau das will ich ja nicht, denn dann habe ich den Beitrag Rahmen drum herum. Und mit der Ausrichtung wird es dann schwierig, da ich die Content Klasse ändern müsste, was wiederum alle Beiträge betrifft und das will ich nicht. Daher soll es in eine eigene Div.
    Gib dem Modul einen Suffix und Du kannst alles so stylen und positionieren wie Du willst.

  8. #8
    Gehört zum Inventar Avatar von blaulichttreff
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Heidenrod
    Beiträge
    7.702
    Bedankte sich
    134
    Erhielt 2.561 Danksagungen
    in 2.423 Beiträgen
    Gruß Sascha
    Viele kennen Google, aber nur wenige scheinen es zu nutzen Problem gelöst? | Joomla FAQ
    FF Springen

  9. #9
    Neu an Board
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    36
    Bedankte sich
    8
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von blaulichttreff Beitrag anzeigen
    Ziemlich genau das was ich suche, nur das macht es nicht gerade attraktiv

    "This module would be far more useful and would get an Excellent from me if it worked with caching turned on. As mentioned in a previous review - with caching turned on the plugin processing works on the 1st page view - do a refresh and you'll see the plugin tags instead of them being processed by the plugin."

    Also doch den beschriebenen Weg. Vielen Dank soweit, ich meld mich wieder wenns geklappt hat oder ein neues Problem auftaucht

  10. #10
    Neu an Board
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    36
    Bedankte sich
    8
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Ok, prinzipiell hats geklappt!

    Aber die Slideshow funktioniert so leider nicht, es werden stattdessen alle Bilder untereinander angezeigt.

    Andere Alternative, die dieses Threadproblem dann allerdings nichts mehr angehen würde:
    Kennt jemand vielleicht eine simple Slideshow, die in der Breite variierbar ist und einen fade-Übergang hat? Und sie muss natürlich als Modul verfügbar sein! Sonst hätte ich da nämlich schon was

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein