+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Superfish Menü - Nav-Bar - SubLevel immer sichtbar?

  1. #1
    Neu an Board Avatar von JeanneDark
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    45
    Beiträge
    96
    Bedankte sich
    49
    Erhielt 10 Danksagungen
    in 9 Beiträgen

    Standard Superfish Menü - Nav-Bar - SubLevel immer sichtbar?

    Hallo liebe Experten,

    wie im Beispiel auf der Superfish-Menü-Seite
    http://users.tpg.com.au/j_birch/plug...rfish/#sample4
    beschrieben, würde ich gerne, dass der Pfad zum aktuellen Menüpunkt sichtbar bleibt.
    Leider ist in diesem Beispiel nur beschrieben wie man das bei einer "normalen" Superfish-Installation macht. Ich habe allerdings das Superfish-Joomla-Modul installiert und weiss nun nicht, wo die richtige Einstellung zu finden ist, oder ob ich da auch im Code etwas ändern muss.
    Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?
    Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar!

    Tanja

    -------------------------------------------
    "Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann ... Francis Picabia
    ------------------------------------------------------


  2. #2
    Neu an Board
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    32
    Bedankte sich
    9
    Erhielt 6 Danksagungen
    in 6 Beiträgen

    Standard

    ich hab genau das gleiche Problem. Es soll ja laut Kurzanleitung über die JScript Initialisierung die Klasse current hinzugefügt werden.
    <script type="text/javascript">

    $(document).ready(function(){
    $("ul.sf-menu").superfish({
    pathClass: 'current'
    });
    });

    </script>

    so richtig funktioniert das aber nicht. sobald ich das Menü verlasse sind alle submenüs wieder verschwunden. siehe hier

    Auszug "Initialisierung index.php"

    <script type="text/javascript" src="<?php echo $this->baseurl ?>/modules/mod_superfishmenu/tmpl/js/superfish.js"></script>
    <script type="text/javascript">

    $(document).ready(function(){
    $("ul.sf-menu").superfish({
    pathClass: 'current',
    delay: 3000, // one second delay on mouseout
    animation: {opacity:'show',height:'show'}, // fade-in and slide-down animation
    speed: 'fast', // faster animation speed
    autoArrows: false, // disable generation of arrow mark-up
    dropShadows: false // disable drop shadows

    });
    });

    </script>

    Behelfsweise hab ich mir mit delay 3000 ausgeholfen. das wirk erst mal so als ob es stehen bleiben würde

    wie schaut deine Lösung aus?
    mfg
    Capoenchen

  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    32
    Bedankte sich
    9
    Erhielt 6 Danksagungen
    in 6 Beiträgen

    Standard

    Gibts denn niemanden in diesem Forum, der diese Variante von Superfish verwendet?

    selbst wenn ich dir Original dateien aus dem Modul hochlade, bleibt die erste Subnavigation nicht stehen und im IE6 funktioniert das Menü mal und mal funktioniert es wieder nicht, wie von geisterhand getrieben. Ich erkenne da zumindest kein system dahinter.
    entweder gehts oder nicht...aber mal ja und mal nein ist käse. das kann ja nur an der initialisierung der .js-dateien liegen.

    ich würde gern mal eine beispiel-seite (joomla) sehen wo dies alles korrekt klappt

    *Edit*

    Ein Problem konnte ich im IE6 lösen. Durch Ausschalten des Cache funktioniert das Menü jetzt mit dem Mouseover-Effekt dauerhaft.
    -> Ich lag aber richtig mit der .js Initialiserung.

    jetzt muss ich noch schnallen wie das mit dem current bzw parent abläuft.

    (P.s. es ist schön sich mit sich selbst zu unterhalten *lol* )

  4. #4
    Neu an Board Avatar von JeanneDark
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    45
    Beiträge
    96
    Bedankte sich
    49
    Erhielt 10 Danksagungen
    in 9 Beiträgen

    Standard

    Hallo,

    ich hatte glaube ich schon das ganze Internet nach einer Lösung durchforstet, bis ich dann einfach den Entwickler des Joomla-Moduls der Superfish Nav-Bar angeschrieben habe. Ich habe sogar recht schnell eine Antwort bekommen:

    Hello. Joomla! automatically adds the class "active" to menu elements of the current path, so all you need to do is customize your css to hilite menu elements of class active. For example:

    In newer browsers, you can use the following:

    .sf-menu li.active > a {
    color: #f00;
    }

    Unfortunately, however, older browsers (IE6) don't support this, so you have to provide css for each sublevel, like so:

    .sf-menu a {
    color: #00f;
    }

    .sf-menu li.active a {
    color: #f00;
    }

    .sf-menu li.active li a {
    color: #00f;
    }

    .sf-menu li.active li.active a {
    color: #f00;
    }

    .sf-menu li.active li.active li a {
    color: #00f;
    }
    etc...
    Um die CSS habe ich mich dann erstmal gar nicht gekümmert, ich denke, dass hängt dann einfach mit der gleichen Farbe des Aktiven Menüpunktes und der Untermenüpunkte zusammen (bin noch nicht so fit in CSS).

    Ich habe dann aber in den Moduleinstellungen im Joomla-Backend folgendes eingestellt:

    Path Class: active
    Path Levels: 1

    Und das hat funktioniert.

    Viele Grüße
    Jeanne

    -------------------------------------------
    "Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann ... Francis Picabia
    ------------------------------------------------------


  5. Erhielt Danksagungen von:


  6. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    1
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Also ich krame hier mal diesen alten Thread hervor. Es geht bei mir nämlich um genau das selbe Problem - sprich ich nutze superfish und die Menüart "Accordeon".

    Wenn ich bereits eine Seite in den Untermenüs angeklickt habe, soll dann das Menü bis dahin auch gehöffnet bleiben, weil sich sonst der user immer wieder von vorne durch das Menü suchen muss.

    Die angegebenen CSS Änderungen, haben nur auf die Farbe des Menülinks eine Auswirkung. Das ist schon ganz nett, aber eigtl sollen die Submenüs offen bleiben. Gibt es inzwischen eine Lösung?

    ich habe schon einige threads hier durchsucht, aber nichts gefunden...

  7. #6
    Kommt häufiger vorbei Avatar von ach-ja
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    365
    Bedankte sich
    83
    Erhielt 35 Danksagungen
    in 26 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von JeanneDark Beitrag anzeigen
    ...
    ich hatte glaube ich schon das ganze Internet nach einer Lösung durchforstet, bis ich dann einfach den Entwickler des Joomla-Moduls der Superfish Nav-Bar angeschrieben habe. Ich habe sogar recht schnell eine Antwort bekommen:
    Hallo JeanneDark,

    vielen Dank, dass Du die Lösung hier gepostet hast; sie hat auch mir - nach einer ziemlichen Odyssee - endlich geholfen.

    LG ach-ja

  8. #7
    Neu an Board
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    3
    Bedankte sich
    1
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von JeanneDark Beitrag anzeigen
    ich hatte glaube ich schon das ganze Internet nach einer Lösung durchforstet, ...
    Der Beitrag ist zwar schon relativ alt aber heute hat er mir nach langer Suche auch die wichtigen Hinweise gegeben, die mir für ein funktionierendes Menü fehlten.
    Vielen Dank!!!

    Falls jemand mit Joomla 1.7 unterwegs ist:
    Die Einträge in der CSS-Datei heißen bei mir .jt-menu statt .sf-menu. Also ggf. anpassen, dann ist diese Hilfe immer noch aktuell.

    lg moviemaster

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein