+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Mehrere Joomla-Installationen

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    1
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Mehrere Joomla-Installationen

    Zuerst: Tolles Forum, das mir als Joomla-Neuling schon oft weitergeholfen hat!
    Meine Frage:
    Ich möchte mehrere, voneinander vollkommen unabhängige Websites mit Joomla erstellen und pflegen. Hier habe ich gelesen, dass dazu Joomla mehrfach in unterschiedlichen Ordnern installiert werden sollte.
    Meine Frage: Welche Ordner bzw. Ordnerstrukturen müssten dann mehrfach und (dann) mit unterschiedlichen Namen vorkommen? Bereits XAMPP oder htdocs oder Joomla1-5?
    Gibt es vor der ersten Installation bereits etwas, was ich noch gesondert beachten müsste?
    Vorab schon einmal schönen Dank!

  2. #2
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    Marl
    Alter
    46
    Beiträge
    166
    Bedankte sich
    9
    Erhielt 24 Danksagungen
    in 23 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von jakob14 Beitrag anzeigen
    Zuerst: Tolles Forum, das mir als Joomla-Neuling schon oft weitergeholfen hat!
    Meine Frage:
    Ich möchte mehrere, voneinander vollkommen unabhängige Websites mit Joomla erstellen und pflegen. Hier habe ich gelesen, dass dazu Joomla mehrfach in unterschiedlichen Ordnern installiert werden sollte.
    Meine Frage: Welche Ordner bzw. Ordnerstrukturen müssten dann mehrfach und (dann) mit unterschiedlichen Namen vorkommen? Bereits XAMPP oder htdocs oder Joomla1-5?
    Gibt es vor der ersten Installation bereits etwas, was ich noch gesondert beachten müsste?
    Vorab schon einmal schönen Dank!
    Also wenn Du z.b. auf Localhost mehrere Joomla-Plattformen installieren willst mache es doch z. B. so:

    .. htdocs/Joomla_1
    .. htdocs/Joomla_2
    .. htdocs/Joomla_3
    ...

    usw. oder halt für Joomla_x den SiteNamen einsetzen !??!

  3. #3
    Moderator Avatar von cybergurk
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.792
    Bedankte sich
    194
    Erhielt 2.711 Danksagungen
    in 2.083 Beiträgen

    Standard

    hallo,
    mögliche variante
    http://www.joomla-tutorials.de/faq/3...-webspace.html

    unter Xampp mach ich immer alles in seperaten ordner NIE direkt im htdocs ordner
    Gruß Achim
    Behandle deine Mitmenschen genau so, wie du gerne behandelt werden möchtest.
    www.cybergurke.de | www.1a-pc-shop.de| www.filmanleitungen.de | www.easy-joomla.org

  4. #4
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    935
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 166 Danksagungen
    in 151 Beiträgen

    Standard

    hmm... ich versteh nicht ganz deiner frage!
    sollen die verschiedenen homepages über eine joomla! installation laufen?
    oder über mehrere?

    bei zweiteren musst du dir ganz einfach eine ordnerstruktur in dein root verzeichnis anlegen:

    joomla1
    joomla2
    joomla3


    und in diese ordner tust du jeweils eine ganze joomla installation und installierst die ganz normal.

    hoffe ich habs so richtig verstanden^^

    glg°°

    //edit:
    da war wer schneller^^

  5. #5
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    270
    Bedankte sich
    114
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Und wie verhält sich das dann mit den Datenbanken bei der Installation? Bei meiner Zweitinstallation geht es nicht weiter: Wenn ich einen Datenbanknamen eingebe, kommt folgende MEldung:

    Access denied for user 'U236573AA'@'dx02.strato-wlh.de' to database 'archiv' SQL=CREATE DATABASE `archiv` CHARACTER SET `utf8`

    Was soll ich tun?

  6. #6
    Moderator Avatar von cybergurk
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.792
    Bedankte sich
    194
    Erhielt 2.711 Danksagungen
    in 2.083 Beiträgen

    Standard

    nun, strato hat kein localhost sonder glaube ich rdbms.strato.de oder so ähnlich, musst natürlich eine Datenbank (zweite) erst anlegen mit benutzer und Passwort.

    Wenn du das local unter xampp machst musst du eben localhost nutzen.

    Was machst du nun WO? Local unter Xampp oder direkt bei Strato?!
    Gruß Achim
    Behandle deine Mitmenschen genau so, wie du gerne behandelt werden möchtest.
    www.cybergurke.de | www.1a-pc-shop.de| www.filmanleitungen.de | www.easy-joomla.org

  7. #7
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    935
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 166 Danksagungen
    in 151 Beiträgen

    Standard

    was willst du machen?
    eine neue installation auf eine neue datenbank,
    oder eine neue installation auf eine schon benützte datenbank?

    glg°°

  8. Erhielt Danksagungen von:


  9. #8
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    270
    Bedankte sich
    114
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    also eigentlich mach ich das gleich unter freenet (wieso überhaupt strato?).

    @ PuNkBaStaRd: Ich möchte eine zweite Seite unter einem Domain mit Joomla machen, also eine Zweitinstallation. Um beide Versionen auseinander zu halten müssen dann doch zwei verschiedene Datenbanknamen angelegt werden, oder?

  10. #9
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    935
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 166 Danksagungen
    in 151 Beiträgen

    Standard

    strato weil:
    dx02.strato-wlh.de
    du musst nicht unbedingt eine neue anlegen, aber empfohlen wird es auf allemal!!!!
    ich würd mir schon ne neue machen, damit die beiden installationen wirklich komplett unabhängig sind -> bei einem hack sind sonst vl beide betroffen!

    glg°°

  11. #10
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    270
    Bedankte sich
    114
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    So, ich nochmal: Da ich ja noch am basteln bin, habe ich die "Probierversion" von Joomla gelöscht und möchte nun die entgültige aufspielen.

    Die vorhandene Datenbank _jos habe ich bei mysql manuell gelöscht. Leider kommt jetzt wieder bei der Installation der neuesten Joomla Version:

    Access denied for user 'U236573AA'@'dx02.strato-wlh.de' to database 'sok' SQL=CREATE DATABASE `sok` CHARACTER SET `utf8`
    Sorry, mein "Amateurwissen" bringt mich nicht weiter. Was soll ich tun?

    Edit: Problem gelöst!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein