+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 1und1 - post_max_size erhöhen

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    9
    Bedankte sich
    0
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Frage 1und1 - post_max_size erhöhen

    moin moin zusammen,

    nach ner schlaflosen nacht macht sich verzweiflung breit und möchte euch um hilfe bitten:

    es geht um das problem, dass ich keinerlei files höher als 8 mb hochladen kann.
    meine php sagt mir:

    memory_limit = 40mb
    post_max_size = 8mb
    upload_max_filesize = 20mb

    gerne würde ich den wert der post_max_size variablen erhöhn, doch
    egal was ich versucht habe, es will einfach nicht funktionieren.

    - in der .htaccess hab ichs mit
    php_value post_max_size "40M" (auch ohne die " " )

    - und eine php.ini mit
    post_max_size = 40M

    versucht. allerdings ohne erfolg.
    die .htaccess macht mir bei der änderung nen 500er serverfehler und die ini datei greift einfach nicht.

    wie bekomm ich das nun hin? blockt 1und1 diese änderungen vielleicht?

    cheers, der knobsi



    1und1 business 5.0 web paket
    Joomla! Version 1.5.17
    php4->php5 upgrade mittels AddType x-mapp-php5 .php & AddHandler x-mapp-php5 .php
    in .htaccess
    Geändert von knobsi (12.07.2010 um 16:47 Uhr)

  2. Erhielt Danksagungen von:


  3. #2
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Peguschwein
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    CH-9214 Kradolf TG
    Alter
    44
    Beiträge
    1.862
    Bedankte sich
    234
    Erhielt 396 Danksagungen
    in 363 Beiträgen

    Standard

    Hallo
    Da wirst du wohl den Hoster anfragen müssen
    die Werte wirst du nicht einfach umstellen können

    IMein Server
    memory_limit = 128mb
    post_max_size = 16mb
    upload_max_filesize = 16mb

    = keinerlei Probleme

    Gruss Pegu
    Joomla 2.5.18 + VM 2.0.26d stable, PHP 5.5.9, My SQL 5.1.68
    Joomla / two /

    Problem [GELÖST?]

  4. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Oberbergischer Kreis
    Alter
    23
    Beiträge
    49
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 11 Danksagung
    in 1 Beitrag

    Standard

    Hast du einen SSH-Root zugriff auf deinem Space?

    Wenn ja folgendes machen:

    Code:
    nano /etc/php5/apache2/php.ini
    Und folgendes abändern:

    Code:
    post_max_size = 500M
    memory_limit = 700M
    upload_max_filesize = 450M
    mit "Strg - W" kannst du in nano auch Suchen.

    Danach mit "Strg - O" Speichern und mit "Strg - X" den Editor schließen. Jetzt nur noch apache2 neustarten.

    Code:
    /etc/init.d/apache2 restart
    und mit "exit" die Console Beenden. Fertig.

    Falls du keinen SSH Zugriff hast:

    1und1 anschreiben oder Anrufen und dein Problem schildern. Eventuel sind Sie so kulant das für dich umzustellen.
    ~ matrix91

  5. #4
    Gute Seele des Boards Avatar von keraM
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.015
    Bedankte sich
    199
    Erhielt 3.219 Danksagungen
    in 2.941 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von knobsi Beitrag anzeigen
    - und eine php.ini mit
    post_max_size = 40M
    Erhöhe den Wert vom 8 MB mal nur um 1 MB. Wenn das funktioniert, dann langsam schrittweise weiter erhöhen.
    Hintergrund: Wenn ein unzulässiger Wert (also auch ein zu hoher Wert) eingegeben wird, dann wird dieser Wert ignoriert und es gelten automatisch wieder die Standardvorgaben.
    Gruß keraM
    Joomla-FAQ: --> Klick!
    Support per PN: --> Klick!

  6. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    9
    Bedankte sich
    0
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von keraM Beitrag anzeigen
    Erhöhe den Wert vom 8 MB mal nur um 1 MB. Wenn das funktioniert, dann langsam schrittweise weiter erhöhen.
    Hintergrund: Wenn ein unzulässiger Wert (also auch ein zu hoher Wert) eingegeben wird, dann wird dieser Wert ignoriert und es gelten automatisch wieder die Standardvorgaben.
    hier ma eine frage zu:

    1und1 stated, dass ich die ini in den ordner legen soll, welcher mein script beinhaltet.
    ich nutze ein plugin im content ordner. schmeiss ich die ini doch in diesen ordner, oder?

    ebenso hatte ich versucht, die befehle direkt in das php file einzubetten...
    auch keine chance...

    ich werd das nochmal veruchen mit dem um +1 erhöhn... mal sehn

  7. #6
    Neu an Board
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    9
    Bedankte sich
    0
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von matrix91 Beitrag anzeigen
    Hast du einen SSH-Root zugriff auf deinem Space?

    Wenn ja folgendes machen:

    Code:
    nano /etc/php5/apache2/php.ini
    Und folgendes abändern:

    Code:
    post_max_size = 500M
    memory_limit = 700M
    upload_max_filesize = 450M
    mit "Strg - W" kannst du in nano auch Suchen.

    Danach mit "Strg - O" Speichern und mit "Strg - X" den Editor schließen. Jetzt nur noch apache2 neustarten.

    Code:
    /etc/init.d/apache2 restart
    und mit "exit" die Console Beenden. Fertig.

    Falls du keinen SSH Zugriff hast:

    1und1 anschreiben oder Anrufen und dein Problem schildern. Eventuel sind Sie so kulant das für dich umzustellen.
    shell zugriff hab ich; aber leider nur für den "userfreundlichen" webspace, nicht /etc/.. leider ;-(

  8. #7
    Neu an Board
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    9
    Bedankte sich
    0
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    so, die ini bringts nicht wirklich.

    es kann ja nicht sein, dass das nicht will, oder?

    habt ihr auch alle dieses problem mit 1und1?


    Update:
    die ini kann es doch ;-)
    sollte nur im richtigen datenformat gespeichert werden ....
    klappt nun alles wie gewünscht !!!!

    cheers, der knobsi
    Geändert von knobsi (12.07.2010 um 16:46 Uhr)

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein