Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Verhaltensregeln für den Chat von Joomlaportal.de

  1. #1
    Abenteurer & Moderator Avatar von reservoir Dog
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    auf diesem Planeten
    Beiträge
    2.192
    Bedankte sich
    40
    Erhielt 330 Danksagungen
    in 283 Beiträgen

    Daumen hoch Verhaltensregeln für den Chat von Joomlaportal.de

    Liebe Joomlatinos und Joomlatinas,

    wir freuen uns, dass Ihr nun auch der Joomla-Community angehört. Und auch, dass ihr die Regeln des Joomla! Portals studiert. ;-) Ihr habt es vielleicht schon gemerkt, wir haben einen Chat. Dort könnt ihr sehr gerne eure Fragen & Anliegen anbringen.

    So steigert ihr eure Chance auf Hilfe:


    I. Vor dem Chatbesuch:
    1. sich klar sein, was man überhaupt möchte
    2. vorab recherchieren, was man selbst (etwa mittels Suchmaschinen) in Erfahrung bringen kann
    3. etwas Geduld mitbringen & Verständnis, dass die anderen 100.000+ Mitglieder auch ihre Probleme u. Anliegen haben


    II. Im Chat:
    1. Freundlich grüßen schadet nie
    2. Frage möglichst kurz & präzise posten (gerne auch einen Link aus dem Portal)
    3. warten, bis jemand Zeit & Lust & Wissen hat, euch zu helfen

    Nach einer gestellten Frage etwas in Geduld üben. Nicht selten müssen selbst J!-Profis sich erst in das Problem reindenken. Wäre doch schade, wenn sie die Lösung eures Problems haben, wenn ihr gerade den Chat verlassen habt...

    Meist erhält man wirklich sehr schnell hilfreiche Antworten. Wenn nicht, bedenkt - wir sind alle "ehrenamtliche Helfer" und keine lebendigen FAQs. Wenn nach ein paar Minuten keiner antwortet, und auch keine anderen Themen besprochen werden, könnt ihr euer Anliegen gerne erneut zur Sprache bringen.



    Fragen, die -anfangs- kaum Sinn machen:

    "Kann mir jemand helfen?" - Zumindest als Einstieg ins Gespräch ungeeignet, wir haben zwar auch psychologisch ausgebildete Chatter, die evtl. allgemeiner helfen können, aber ich denke, dafür gibt es auch andere Anlaufstellen. Zudem: Wenn man kein Geld für seine Dienste bekommt, dann möchte man sich zumindest aussuchen, was man leistet. Helfer & Supporter müssen also zum einen erst einmal das Problem kennen und können dann selbst entscheiden, ob sie antworten.

    "Ist ein Profi hier?" - Was ist ein Profi? Wird ein Joomla-Profi darauf gerne mit "ja" antworten, wohl kaum. Zudem kann man auch von unerfahreneren Leuten nützliche Tipps bekommen.

    "Ich hätte gerne eine Frage." - "Kann ich euch was fragen?" - "Hat jemand kurz Zeit?"
    "Ich habe ein gaaaanz dringendes Problem, ist aber nur eine ganz kurze Frage, darf ich die stellen?"

    Bringt auch alles nichts. Wer Fragen erhalten möchte, einfach abwarten, wer Fragen stellen möchte, einfach stellen, wer sich dann die Zeit nimmt, stellt sich wie gesagt erst nach den Fragen heraus. Und wie kurz die Fragen sind ist weniger entscheidend, als wie zeitintensiv bzw. kompliziert das Problem, also die Antworten ausfallen.



    Chat Abkürzungen

    Über die Jahre hat sich im Web beinahe eine eigene Sprache entwickelt. Hintergrund: Um Zeit einzusparen wurden Abkürzungen eingeführt und schnell ziemlich populär. Ich möchte euch die gängisgten drei kurz vorstellen:

    afk = away from Keyboard => Der Chatter ist anderweitig beschäftigt, kann -derzeit- nicht schreiben.
    brb = be right back => Der Chatter ist kurz abwesend, kehrt aber bald zurück.
    rofl = roll over floor => Der Chatter kugelt sich vor Lachen über den Flur. ;-)

    Es gibt noch unzählige weitere, alle zu nennen würde einmal den Rahmen hier sprengen, zum anderen wünschen wir uns in diesem Portal eine für alle verständliche Ausdrucksweise. "Gamerslang" etwa ist hier fehl am Platze.

    "Daher bitte einfach ein wenig auf einen gepflegten Umgangston achten."


    Mit diesen Infos wollen wir euch nicht abschrecken eure Fragen zu stellen. Ihr dürft gerne eure Fragen stellen. Es gibt keine dummen Fragen, höchstens welche zur falschen Zeit, am falschen Ort. (Manche Fragen sollte man sich einfach erst einmal selbst stellen. ;-))

    Also, Fragen sind erwünscht. Nicht erwünscht ist dagegen Schleichwerbung.
    Ihr dürft eure Website(s) für konstruktive Kritik gerne mal vorstellen, aber nicht ständig. ;-)

    Und jetzt willkommen im CHAT!

    Gruß, reservoir Dog
    Geändert von firstlady (13.10.2013 um 21:03 Uhr) Grund: link & typo
    Gibt der Klügere immer nach,herrscht die Diktatur der Dummen. - Wo Unrecht zu Recht wird,wird Widerstand zur Pflicht. - Doch: Das Einzige das einen davon abhalten kann die Wahrheit zu finden,ist zu denken man kenne sie bereits.
    ERLEBE ABENTEUER e.V.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein