+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Parameter per URL an Joomla übergeben, für Beitrag?

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    1
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Parameter per URL an Joomla übergeben, für Beitrag?

    Hallo Leute,

    suche die ganze Zeit nach einer Lösung für mein Problem. Bis jetzt leider erfolglos. Man kennt es ja. Man sucht und sucht und landet oft in einem Forum, wo der Threadersteller selber auf die Lösung gekommen ist, aber diese nicht postet.

    Folgendes Problem: Ich entwickel selber Programme und biete diese zum Download auf meiner Homepage an, wo Joomla 2.5 installiert ist. Ich hatte die folgende Überlegung:
    Mein Programm verfügt absichtlich keinen richtigen Updater und deswegen hatte ich vor das simpel zu lösen. Man klickt auf den Button "Updates suchen" und dadurch wird meine Homepage geöffnet. Beispielsweise die Seite: http://www.meine-homepage.de/beispie....php?v=1.1.0.0 . Wie kann ich den Parameter v in ?v=1.1.0.0 auslesen?
    Sagen wir mal die neueste Version ist 1.2.0.0. Dementsprechend sollte ein Text erscheinen: "Es ist eine neuere Version verfügbar!" oder falls keine neue Version vorhanden ist: "Sie haben bereits die aktuellste Version!".
    Doch wie setzt man das in Joomla um? Wenn ich einen Beitrag erstelle zum Programm, muss ich doch irgendwie auf den Parameter v zugreifen können. Das mit der If-Abfrage, ob die Version größer oder kleiner ist, ist zweitrangig.

    Es würde mir schon sehr helfen, wenn ich weiß, wie ich den Parameter v in meinen Joomla-Beitrag nutzen kann. V hat dabei immer die Form: 0.0.0.0, falls es wichtig sein sollte.

    So, ich hoffe ich habe das Problem gut genug geschildert.


    Beste Grüße

  2. #2
    Wohnt hier
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    2.579
    Bedankte sich
    54
    Erhielt 884 Danksagungen
    in 794 Beiträgen

    Standard

    Du entwickelst Programme und bekommst im großen Internet nicht raus, wie man REQUEST- bzw. GET-Variablen unter PHP ausliest? ("Sarkasmus?" "Ja" "Bazinga!").

    http://www.php.net/manual/de/reserved.variables.get.php

    Mit Joomla macht man bevorzugt so, u.a., da man so Übergabe bequem vorfiltern kann (sanitize):

    http://docs.joomla.org/Retrieving_re...a_using_JInput

    Ich würde für die Updateprüfung eine eigene kleine Komponente für die Zielseite schreiben. Geht aber natürlich auch in einem Template-Override einer normalen Beitragsseite oder ähnlich aufgepropft, oder wahrscheinlich mit etwas weniger Aufwand mit einem kleinen Plugin.

  3. Erhielt Danksagungen von:


  4. #3
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    128
    Bedankte sich
    14
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Ich konnte auch nicht mehr Beenden wir dem grauen doch mal Ende und hoffen, dass seine Joomla Plugins keiner downloaded
    Bevor du die Daten in irgendeiner Form benutzt solltest du sie vorher noch bearbeiten. Ansonsten ist das eine riesige Gefahr. Sprich: sql injections etc.

    $v = $_GET['v'];
    $v = stripslashes($v);
    $v = mysql_real_escape_string($v);

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein