Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: jUpgrade und daraus resultierende to do's....

  1. #11
    Neu an Board
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    90
    Bedankte sich
    18
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    hi Ronny,

    dann zum Verständnis.
    also werden alle Beiträge und Themen in die j17_ Tabellen kopiert und dort weitergeführt?
    demnach wären die jos_ Tabellen nicht mehr nötig.
    Hmm

    wie stell ich es dann am besten an, das System unter jupgrade in das produktive umzuwandeln? denn auf dem produktive bisherigen System gibts ja immer wieder Neuanmeldungen von Usern und neue Themen. wie bekomme ich die ins neue System?
    Sorry, wenn die frage zu blöd sein mag, aber versteh es noch nicht.

  2. #12
    ronny7362
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Tom01 Beitrag anzeigen
    also werden alle Beiträge und Themen in die j17_ Tabellen kopiert und dort weitergeführt?
    da wird nichts weitergefuert, das bleibt bei dem stnd als du jupgrade gestartet hast, diese tabellen haben nichts mit der 1.5 seite zu tun
    also alles was noch auf der 1.5 seite neu kommt ist nicht beruecksichtigt
    demnach wären die jos_ Tabellen nicht mehr nötig.
    die sind noetig solange due die 1.5 seite noch am laufen hast


    wie stell ich es dann am besten an, das System unter jupgrade in das produktive umzuwandeln?
    in dem du entweder deine domain auf das neue verzeichniss zeigen laesst, oder das jupgrade verzeichniss ins root schiebst, aber vorher dort alle 1.5 datein loeschen
    denn auf dem produktive bisherigen System gibts ja immer wieder Neuanmeldungen von Usern und neue Themen. wie bekomme ich die ins neue System?
    garnicht, du musst jupgrade neu laufen lassen

  3. #13
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von progandy
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    1.979
    Bedankte sich
    13
    Erhielt 656 Danksagungen
    in 588 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von ronny7362 Beitrag anzeigen
    garnicht, du musst jupgrade neu laufen lassen
    Du kannst deine eigenen Synchronisationsskripte schreiben, die Daten von Kunena und die Benutzer sollten relativ einfach übertragbar sein. Dazu benötigst du aber ein paar PHP und MySQL-Kenntnisse.
    Suche und FAQ helfen bei Problemen oft weiter!

  4. #14
    ronny7362
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von progandy Beitrag anzeigen
    Du kannst deine eigenen Synchronisationsskripte schreiben, die Daten von Kunena und die Benutzer sollten relativ einfach übertragbar sein
    ja natuerlich ist sowas moeglich, aber schau dir doch mal die fragestellung an, da fehlt doch schon das wissen was jupgrade macht
    da bin ich einfach vom einfachsten ausgegangen, und die webseite kenne ich auch nicht, da lass dann nur mal jevents drauf sein
    dann ist das alles schon wieder halber mist, diese migration mit jupgrade an sich ist schon eine traurige angelegenheit

    ein vorteil hat es aber, das geld was ich fuer eine migration bekomme setze ich jetzt dafuer ein das cms bei einigen seiten zu wechseln, haha

    gruss ronny

  5. #15
    Neu an Board
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    90
    Bedankte sich
    18
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    die kenntnisse hab ich leider nicht ;-)

    ich mach gerade den ultimativen test. der löschvorgang auf dem server ist im vollen gange und danach schieb ich alles was im verzeichnis "jupgrade" ist eine ebene hoch.
    so recht mag ich es gar nicht glauben, dass es funktioniert.

    und die paar beiträge, welche mir dadurch verloren gehen, sollten verschmerzbar sein.

    ich hoffe das beste. ich werd berichten.

    danke soweit

  6. #16
    ronny7362
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Tom01 Beitrag anzeigen

    ich mach gerade den ultimativen test. der löschvorgang auf dem server ist im vollen ganget
    ich hoffe du hast ein backup gemacht

  7. #17
    Neu an Board
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    90
    Bedankte sich
    18
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    ja hab ich :-O

  8. #18
    Neu an Board
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    90
    Bedankte sich
    18
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    soweit scheint erstmal alles zu laufen.

    trotz beschreibbarer verzeichnisse konnte ich teilweise im backend nicht speichern. bissl später danach nochmal versucht und es funktionierte. auch kommt manchmal nach dem speichern eine zeile mit lauter "i"s, wie hier zu sehen: http://www.joomlaportal.de/joomla-2-...m-backend.html

    naja...werd das mal weiter recherchieren und beobachten. ich bin froh, dass es soweit läuft und auch benutzer sich registrieren lassen.

    jetzt nur noch ein paar anpassungen im css, die seite nach erfolgreicher registrierung bissl aufhübschen und ich bin zufrieden.

    ich danke euch soweit!!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein