Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Planen mit Joomla 2.5?

  1. #1
    Neu an Board Avatar von georg48
    Registriert seit
    19.12.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    9
    Bedankte sich
    9
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Frage Planen mit Joomla 2.5?

    Hallo,
    für unsere Schulhomepage (bisher 1.5) möchte ich eine Aktualisierung angehen und das soll dann in 1.7 geschehen. Es wird wohl eine umfangreichere Arbeit, da wir viele Seiten haben. Ich mache das neben dem Beruf als Religionslehrer.
    Meine Frage: Ist es sinnvoll auf 2.5 zu warten und 1.7 als "Fingerübungen" vorweg zu nehmen oder macht es Sinn, auf 1.7 zu setzen und alles entsprechend neu zu gestalten?
    Weiter noch: Wie ist es mit html5? Lohnt es sich, das mit in die Überlegungen zu nehmen?
    Danke, wenn ich von euren Erfahrungen im Vorfeld Hilfe habe und so vielleicht die ein oder andere Sackgasse vermeiden kann!
    Geändert von georg48 (01.01.2012 um 18:39 Uhr)

  2. #2
    NTM
    NTM ist offline
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    45
    Beiträge
    771
    Bedankte sich
    158
    Erhielt 64 Danksagungen
    in 64 Beiträgen

    Standard

    Hallo,
    ob du nun warten möchtest auf 2.5 oder nicht hängt von dir selber ab ob man vielleicht die Arbeit 2mal machen müss oder kann.
    Aber in hinsichtlich html5 und css3 das kannst du jetzt schon mit der 1.7 realiesieren.
    Wie es aussieht muss du so oder so das Template anpassen.

  3. Erhielt Danksagungen von:


  4. #3
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.946
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.263 Danksagungen
    in 1.229 Beiträgen

    Standard

    Die eigentliche Arbeit steckt in dem Schritt von 1.5.25 zu 1.7.3 (Migration).
    Von 1.5 direkt zu 2.5 ist nicht möglich. Von 1.7.x zu 2.5 soll relativ einfach über ein Update gehen.
    Deshalb würde ich, wenn es soweit ist, entweder alles in 2.5 neu erstellen (die meisten Inhalte können sicherlich kopiert werden), oder schon jetzt auf 1.7 gehen.
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  5. Erhielt Danksagungen von:


  6. #4
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Windoofer0815
    Registriert seit
    23.07.2011
    Ort
    bei Geesthacht
    Beiträge
    1.056
    Bedankte sich
    379
    Erhielt 371 Danksagungen
    in 292 Beiträgen

    Standard

    Hallo Georg48!
    Mein Vorschlag wäre, nach aktueller 1.5.25 Version, Dein Projekt auf 1.7.3 zu migrieren. Diese Migration (kein Update) ist schon mehrfach, z.B.: mit JUpgrade, erfolgreich durchgeführt worden (Buchtipp rund um Joomla 1.7.3). Dazu kommt, dass es dazu, sollten dennoch Probleme auftreten, jede Menge gelöste Threads hier Forum gibt.
    ... und 1.7 als "Fingerübungen" vorweg zu nehmen ...
    "Fingerübung" ist gut . Aber ja, so lernst Du nochmehr darüber, wie Joomla "tickt". So kannst Du die Zeit bis zur 2.5 Stable Version sinnvoll nutzen.
    Du solltest jedoch immer daran denken, bevor Du Updates durchführst und/oder die Migration angehst, jeweils zur Sicherheit ein Update zu machen, z.B.: mit Akeeba.
    Auch solltest Du prüfen, ob Dir Dein Webhoster in Deinem Hostingpaket die notwendige Systemumgebung bereit stellt (Stichwort u.a. "PHP-Version"). Desweiteren würde ich an Deiner Stelle schauen, was Du für Erweiterungen (Komponenten, Plugins u.s.w.) verwendest und ob diese 1.7.3-kompatibel sind oder es nicht doch eine kompatible Alternative gibt.

    Viel Erfolg wünscht der Windoofer0815!

    Edit: Die Suche nach den Links hat wohl doch 'n bissel gedauert .
    Geändert von Windoofer0815 (02.01.2012 um 15:37 Uhr) Grund: etwas spät
    Erst wenn man weiß, wieviel man weiß, weiß man, dass man nichts weiß - weißt Du?
    Joomla braucht Dich! | FFW-Gülzow

  7. Erhielt Danksagungen von:


  8. #5
    Neu an Board Avatar von georg48
    Registriert seit
    19.12.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    9
    Bedankte sich
    9
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Hallo Windoofer0815,
    danke für die konkreten Hinweise (Buch und Akeeba). Den Webhoster muss ich überprüfen. Es ist bei mir halt "Learning by doing". So sieht es eben auch auf meiner "alten Schulhomepage" aus, und ich denke mit etwas inzwischen kleinem Hintergrundwissen kann es werden. Das "Ticken" von Joomla wird mir bestimmt noch gut in "die Ohren" gehen.
    Danke für die Wünsche
    Georg48

  9. #6
    Gute Seele des Boards Avatar von keraM
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    13.189
    Bedankte sich
    202
    Erhielt 3.283 Danksagungen
    in 2.998 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von JoomlaWunder Beitrag anzeigen
    Die eigentliche Arbeit steckt in dem Schritt von 1.5.25 zu 1.7.3 (Migration).
    Von 1.5 direkt zu 2.5 ist nicht möglich.
    Selbstverständlich ist eine Migration direkt von 1.5.25 auf auf 2.5 möglich. Dazu dient genau das selbe Tool wie bei der Migration zu 1.7, auch die Arbeitsschritte sind identisch.
    Ich leiste hier keinen Support mehr.

  10. Erhielt Danksagungen von:


  11. #7
    Gute Seele des Boards Avatar von Orpheus2510
    Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    20.807
    Bedankte sich
    287
    Erhielt 4.976 Danksagungen
    in 4.514 Beiträgen

    Standard

    Mir steht dasselbe bevor mit mehreren Webseiten (u. a. eine Schulhomepage). Ich werde aber warten, bis im Januar J2.5 final kommt und dann sehen, ob alle Erweiterungen problemlos damit laufen. Dann noch ein nettes und gut arbeitendes Migrationstool - und die Arbeit sollte sich in Grenzen halten. Vorteil: spätestens dann entscheidet sich auch, welche Erweiterungen weiterentwickelt werden und welche nicht, so daß ich dann solche einsetzen werde, die für J2.5 aktuell sind und gepflegt werden.

  12. Erhielt Danksagungen von:


  13. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Oberhausen Rhld.
    Beiträge
    2.669
    Bedankte sich
    68
    Erhielt 56 Danksagungen
    in 45 Beiträgen

    Standard Html5

    Hallo,

    zum Thema HTML5:

    Ist mit Joomla kein Problem. Seit Joomla!1.6 kann das Beez2 von Hause aus HTML5 Output liefern. HTML5 ist aber auch schon mit Joomla1.5 möglich (Ja sogar Joomla 1.0 könnte man das noch bei bringen)

    Da du denn Output beliebig mit Overrides anpassen kannst, stehen dir alle Wege offen.
    Geändert von j-worker (02.01.2012 um 19:34 Uhr)

  14. Erhielt Danksagungen von:


  15. #9
    Neu an Board Avatar von georg48
    Registriert seit
    19.12.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    9
    Bedankte sich
    9
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Hallo,
    bedeutet Januar - Januar 2012 - oder Januar 2013? 2012 wäre natürlich gut. Auf dem Büchermarkt gibt es ja schon erste Hinweise auf 2.5.
    Gut zu wissen, dass ich mit diesen Gedanken und Überlegungen nicht alleine dastehe.
    Gruß, Georg48

  16. #10
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    7.848
    Bedankte sich
    761
    Erhielt 2.545 Danksagungen
    in 2.210 Beiträgen

    Standard

    2012 natürlich! Wir alle stehen ja in den Startlöchern ... und du bist wirklich nicht alleine!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein